Infos

Die Verkaufsnummern sind leider alle schon vergeben.

Angenommen werden maximal 50 Teile

Wir überprüfen bei der Annahme die Anzahl der Artikel. Zuviel mitgebrachte Ware wird Ihnen wieder mitgegeben. Leider wurde die Mengenregelung immer wieder ignoriert. Teilweise wurde das 3fache an Artikeln abgegeben.

Nachdem wir die Anzahl der abgegebenen Artikel vermehrt kontrolliert haben ist uns aufgefallen, dass einige Verkäufer laufende Nummern mehrfach vergeben.

Ab sofort wird nur noch in den Korb zurück sortiert, was auch auf der Verkaufsliste steht. Teile die nicht auf der Liste aufgeführt sind, werden gesondert auf einem Tisch gelagert und nach dem Basar gespendet.

Ich hoffe sie haben Verständnis dafür.

15% des Verkaufserlöses werden einbehalten und für soziale Zwecke gespendet

 

Wir bitten Sie im Interesse aller Anbieter und Käufer nur saubere und einwandfreie Ware zu bringen.

Ware die schmutzig oder nicht funktionstüchtig ist wird nicht verkauft.

Wir hoffen Sie haben dafür Verständnis.

Danke

       Das Basar-Team

  • Immer wieder werden wir gefragt, ob Schwangere schon vor dem Verkaufsbeginn einkaufen dürfen.   Wir haben uns dagegen entschieden, da in der Schule Rain soviel Platz zur Verfügung steht, dass kein Gedränge entsteht.
  • Wir suchen immer jemanden der Lust hat beim Basar mitzuhelfen.   Wenn Sie Interesse haben,  schreiben sie eine Mail oder rufen Sie an unter 09429/1757

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.